Letztes Update am Do, 09.11.2017 13:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


WM 2018

Messi will bei WM-Titel-Gewinn zum Pilger werden

© AFPLionel Messi bereitet sich derzeit mit der argentinischen Nationalmannschaft auf das Testspiel am Samstag gegen Russland vor.



Argentiniens Fußball-Star Lionel Messi will im Fall des Titelgewinns bei der Weltmeisterschaft in Russland im nächsten Jahr zum Pilger werden. Der mehrmalige Weltfußballer kündigte in Moskau in einem Interview mit dem argentinischen TV-Sender TyC Sports an, dann ins Marienheiligtum von San Nicolas gehen zu wollen.

Die Strecke von Messis Geburtsstadt Rosario bis zum Wallfahrtsort beträgt rund 50 Kilometer. Ein Anwesen der Familie Messi befindet sich im Vorort Arroyo Seco innerhalb des Departements Rosario, von dort aus wären es etwa 44 Kilometer. San Nicolas de los Arroyos zählt zu den populärsten Wallfahrtsorten Argentiniens. (APA)