Letztes Update am Fr, 08.06.2018 23:24

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tiroler Fußball-Unterhaus

Reichenau quasi Meister, Axams fixer Absteiger

© zeitungsfoto.atOberperfuss mit Patrick Huber (l.) durfte sich nach dem Sieg gegen Matrei (Christian Amort) über den Last-Minute-Klassenerhalt freuen.



Theoretisch gibt es noch eine rechnerische Restchance für Telfs, aber praktisch ist das Rennen um den Meister der UPC Tirol Liga seit gestern gelaufen: Mit einem klaren 8:0 gegen Silz/Mötz liegt der Tabellenführer aus der Reichenau nun vor der letzten Runde aufgrund des im Vergleich zu Telfs weit besseren Torverhältnisses wohl uneinholbar in Front.

In der Landesliga erwischte es in einem richtigen Herzschlag-Abstiegsfinale Axams, das Meister Volders zwar ein 1:1-Unentschieden abtrotzte, sich in der Endabrechnung aber noch den am Ende allesamt punktgleichen Gegnern Oberperfuss (3:1 gegen Matrei), Fritzens (3:2 in Schwoich) und Kufstein II (2:1 gegen Ebbs) geschlagen geben musste. (a.m.)

Tiroler Fußball-Unterhaus

UPC Tirol Liga

Reichenau – Silz/Mötz 8:0 (5:0) Tore: Kovatsch (14.), Siller (16.), Thurnbichler (23., 28.), Milenkovic (26., 58., 70., E.), Zauner (90.).

Zams – SVI 3:2 (3:0) Tore: Melmer (7., 45.), Santeler (9., E.) bzw. Huber (75., 82.).

Mayrhofen – Kematen 2:2 (0:0) Tore: Schiestl (57., 86., E.) bzw. Mittermair (47.), Kuen (67.).

Heute: St. Johann – Zirl (17.30), Imst – Telfs, Hall – Kundl (beide 18), Union – Kirchbichl, Völs – Wattens (beide 18.30 Uhr).

Landesliga Ost

Hippach – Bruckhäus l0:0

Schwoich – Fritzens 2:3 (1:2) Tore: Zierl (43., 94., beides Elfmeter) bzw. Knapp (21.), Mössmer (42.), Strobl (51.).

Söll – Stumm 6:0 (5:0) Tore: Kuss (6., 21.), Gruber (12., 40.), Schonner (31., 66.).

Brixen – St. Ulrich/H. 4:1 (1:1) Tore: Michael Grahammer (42., 68.), Bucher (54.), Fuchs (71.) bzw. Prem (5.).

Walchsee – Buch 2:1 (0:1) Tore: Harasser (61.), Schwaiger (64.) bzw. Ruech (11.).

Fügen – Jenbach 1:2 (0:1) Tore: Gschösser (70.) bzw. Temiz (31., 85.).

Kufstein II – Ebbs 2:1 (0:0) Tore: Tauber (90.), Demir (90.) bzw. Rau (62., Elfmeter).

Landesliga West

Oberperfuss – Matrei 3:1 (2:0) Tore: Winkler (44.), Huber (45., 87.) bzw. Amort (50.).

Schönwies/Mils – Neustift 3:4 (2:2) Tore: Fischnaller (8., 43., 52.) bzw. J. Gleirscher (25.), Öcal (26.), Stern (46.), F. Gleirscher (60.).

Oberhofen – IBK West 6:3 (3:2) Tore: Wolf (7.), Hausegger (22., 46.), Özer (33.), Yigitbasi (85.), Kofler (92.) bzw. Vlahovic (31., 71.), Peternell (41.).

Reutte – Prutz/Serfaus 1:1 (1:0) Tore: Mayor (45.) bzw. Waldner (72.). Gelb-Rot: Kiranlar (79., R.).

Seefeld – Natters 1:4 (0:1) Tore: Bode (63., Elfmeter) bzw. Graziadei (41., 58.), Benedikt (81.), Oberhofer (86.).

Absam – Mils 1:3 (0:2) Tore: Tomic (57., E.) bzw. Eliskases (3.), Eiterer (18.), F. Tomic (58.).

Volders – Axams 1:1 (0:0) Tore: Streiter (75.) bzw. Weichselbraun (84.).

Weiters;

GLO: Kirchberg – Langkampfen 4:3 (0:1); West: Stams – Tarrenz 1:1 (0:0), Umhausen – Thaur 1:4 (1:3); BLO: Ried/K. – Vomp 3:1 (1:0); 1. Kl. West: Sautens – Union II 2:4 (1:2). 2. Kl. Zillertal: Kundl II – Fügen II 1:3 (0:1), Uderns – Mayrhofen II 1:3 (0:2); Mitte: Telfs II – Sistrans II 5:0 (1:0); West: Grins – Längenf. II 1:2 (0:1), Arlberg – Fließ 1:2 (1:1).




Kommentieren


Schlagworte