Letztes Update am Sa, 11.08.2018 16:58

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


2. Liga

Wacker II kassiert gegen BW Linz die erste Saisonniederlage

Der „junge Anzug“ der Schwarzgrünen musste sich im Tivoli den Oberösterreichern mit 1:3 geschlagen geben.

© gepaDie Wacker-Defensive bekam den Linzer Alan Carius nicht in den Griff.



Innsbruck – Im dritten Zweitligaspiel bezogen die Wacker-Fohlen vor rund 300 Zuschauern im Tivoli die erste Saisonniederlage. Gegen BW Linz musste sich junge Truppe von Coach Thomas Grumser dem Aufstiegskandidaten BW Linz 1:3 (0:2) geschlagen geben. Nach dem zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer durch Alex Kogler (57.) drängten die Schwarzgrünen auf den Ausgleich, letztlich gab die Routine und Cleverness der Linzer den Ausschlag. Die Tore für die Oberösterreicher erzielten Alan Carius (10., 64.) und Thomas Fröschl (37.).

„Vor allem zweite Halbzeit haben wir ein wirklich gutes Spiel gezeigt, daher bin ich mit der Leistung zufreiden, weil wir auf dem richtigen Weg sind“, meinte Coach Grumser nach dem Schlusspfiff. (w.m.)