Letztes Update am Mi, 05.09.2018 13:47

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball

Jensen sprang als Trainer von Dänemarks Amateurauswahl ein



Kopenhagen/Trnava (Tyrnau) – Der frühere Arsenal-Mittelfeldspieler John Jensen springt für den dänischen Fußball-Verband (DBU) als Trainer einer Amateurauswahl ein, die am (heutigen) Mittwoch ein Länderspiel in der Slowakei bestreitet. Die DBU hatte das Team unter anderem aus Futsal-Spielern zusammenstellen müssen, nachdem man sich mit den Profis nicht über Vertragsbedingungen u.a. zu Privatsponsoren einig geworden war.

Nationaltrainer Aage Hareide fungiert in der Slowakei nicht als Coach, weil sich der Verband dagegen ausgesprochen hat, dass er ein Team betreut, das er nicht selbst zusammengestellt hat. Jensen hatte im EM-Finale 1992 gegen Deutschland (2:0) den Führungstreffer für Dänemark erzielt. „Ich musste praktisch bei Null anfangen und jeden Spieler nach seinem Namen und seiner Position fragen“, schilderte der 53-Jährige die Schwierigkeiten seiner neuen Aufgabe. (APA/Reuters)