Letztes Update am Sa, 06.10.2018 20:38

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Primera Division

Nächste Niederlage, wieder kein Tor: Real verlor bei Alaves 0:1

© AFPReal-Spielmacher Luka Modric und Co. erlitten die nächste Bruchlandung.



Real Madrid sucht weiterhin vergeblich den Weg aus der Krise. Das „Weiße Ballett“ blieb am Samstag beim 0:1 gegen Alaves zum vierten Mal in Serie ohne Sieg und ohne eigenen Treffer. Manu Garcia sorgte in der Schlussminute für die Entscheidung zugunsten der Heimelf, die nach Punkten mit dem Führungsduo Barcelona und Real (jeweils 14 Zähler) aufschloss.

Tabellenführer FC Barcelona ist erst am Sonntag im Einsatz, trifft im Schlager der achten Runde auswärts auf den FC Valencia. (TT.com)