Letztes Update am Di, 09.10.2018 20:25

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Nations League

Gregoritsch fällt für Länderspiele aus, Marc Janko kehrt zurück

Der Augsburg-Profi laboriert an Oberschenkelproblemen und trat vorzeitig die Heimreise aus Bad Waltersdorf an. Marc Janko springt als Ersatz ein und steht damit erstmals seit einem Jahr wieder für das Nationalteam im Einsatz.

© AFPDas Nationalteam muss nun auch auf Michael Gregoritsch verzichten.



Bad Waltersdorf – Michael Gregoritsch fällt wegen Oberschenkelproblemen für die anstehenden Fußball-Länderspiele aus. Das teilte der ÖFB am Dienstagabend in einer Aussendung mit, nachdem der Augsburg-Profi im Rahmen das ÖFB-Trainingslagers in Bad Waltersdorf nur ein individuelles Programm abgespult hatte.

Für ihn kehrt Marc Janko ins ÖFB-Aufgebot zurück. Der 35-jährige Lugano-Legionär feiert damit nach einem Jahr sein Nationalteam-Comeback und wurde erstmals in der Ära von Teamchef Franco Foda einberufen. Der Stürmer hat in 66 Länderspielen bisher 28 Tore erzielt.

Foda muss am Freitag im Nations-League-Spiel in Wien gegen Nordirland und am Dienstag im Testspiel in Herning gegen Dänemark bereits auf David Alaba (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Florian Grillitsch (Innenbandzerrung im Knie) und Julian Baumgartlinger (im Aufbautraining nach Innenbandriss im Knie) verzichten. Der zuletzt angeschlagene Marko Arnautovic hingegen trainierte am Dienstag erstmals in diesem Lehrgang mit dem Team. (TT.com, APA)