Letztes Update am Mi, 31.10.2018 16:36

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Primera Division

Messi bei Barcelona schneller als erwartet zurück im Training

© AFPZuletzt mussten die Barca-Fans auf ihren Lieblingsspieler aufgrund eines gebrochenen Arms verzichten.



Lionel Messi könnte seinem Club FC Barcelona früher als erwartet wieder zur Verfügung stehen. Der argentinische Fußballstar trainierte nach seinem Bruch des Speichenknochens (Radius) im rechten Arm bereits am Mittwoch wieder. Messi hatte sich die Verletzung am 20. Oktober im Ligamatch gegen Sevilla zugezogen, die Ausfallsdauer lag bei prognostizierten drei Wochen.

Dass Messi bereits am Samstag gegen Rayo Vallecano wieder aufläuft, gilt als sehr unwahrscheinlich. Doch auch ohne den mehrmaligen Weltfußballer waren die Katalanen zuletzt erfolgreich: In der Champions League fuhr „Barca“ einen 2:0-Sieg gegen Inter Mailand ein, danach wurde Rivale Real Madrid mit 5:1 gedemütigt. (APA)