Letztes Update am Do, 01.11.2018 10:29

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ÖFB-Frauen

Wacker-Torfrau Pal fällt für ÖFB-Test gegen Engalnd aus

Auch Mittelfeldspielerin Lias Makas musste verletzungsbedingt für das England-Match absagen. Stefanie Enzinger und Jasmin Pfeifer wurden nachnominiert.

© gepaWacker-Torfrau Jasmin Pal kann nicht beim ÖFB-Team zupacken. Rückenprobleme wurden zum Spielverderber.



Wien – Das ÖFB-Nationalteam der Frauen muss im Testspiel am 8. November (19.00 Uhr) in der Südstadt gegen England ohne Mittelfeldspielerin Lisa Makas (MSV Duisburg) und Torfrau Jasmin Pal (FC Wacker Innsbruck) auskommen. Die Wacker-Torfrau fällt wegen Rückenproblemen aus, Makas erlitt eine schwerere Verletzung.

Die 54-fache ÖFB-Teamspielerin zog sich beim 1:4 von Duisburg bei Bayer Leverkusen eine Verletzung des Schienbeinkopfes und des Meniskus zu und wurde bereits erfolgreich operiert. Makas hatte erst im Herbst nach einem Kreuzbandriss ihr Comeback gefeiert. Sie fällt wieder mehrere Monate aus.

ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer nominierte Stefanie Enzinger (SKN St. Pölten, 14 Länderspiele/1 Tor) und Jasmin Pfeiler (SKV Altenmarkt, 22) nach, der Lehrgang beginnt am Montag in Bad Tatzmannsdorf. (APA)