Letztes Update am Sa, 19.01.2019 16:36

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bundesliga

FC Wacker gewann Testspiel gegen deutschen Regionalligisten Ulm

Dank der Treffer von Cheikhou Dieng und Florian Rieder setzte sich der FC Wacker Innsbruck am Samstag gegen den SSV Ulm mit 2:1 durch.

Die Wacker-Torschützen Dieng und Rieder.

© gepaDie Wacker-Torschützen Dieng und Rieder.



Innsbruck – Erfolgreicher Test für den FC Wacker Innsbruck: Der Tiroler Bundesligist setzte sich am Samstag gegen den deutschen Regionalligisten SSV Ulm mit 2:1 durch. Luibrand hatte den Gastgeber bereits nach fünf Minuten in Führung gebracht, Cheikhou Dieng (9.) und Florian Rieder (75.) drehten aber die Partie. (TT.com)

Testspielübersicht Bundesliga

SSV Ulm (GER-4. Liga) - FC Wacker Innsbruck 1:2 (1:1)

Tore: Luibrand (5.) bzw. Dieng (9.), Rieder (75.)

SK Rapid Wien - FAC 1:0 (1:0)

Tor: Pavlovic (35.)

TSV Hartberg - FC Gleisdorf (Regionalliga) 7:2 (3:1)

Tore: Rep (9./Elfmeter, 30./Elfmeter), C. Kröpfl (34.), Tadic (52., 82.), Flecker (60.), Camara (70.) bzw. Gräfischer (13.), Weitzer (78.)

FK Austria Wien - SV Ried 3:2 (1:1)

Tore: Ewandro (22.), Igor (50.), Hahn (67.) bzw. Pecirep (19.), Bajic (86.)

WAC - Kapfenberger SV 5:3 (4:3)

Tore: Ritzmaier (7., 38., 41.), Steiger (11.), Hodzic (84.) bzw. Mensah (13.), Puschl (28.), Gantschnig (42.)