Letztes Update am Sa, 09.02.2019 14:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutsche Bundesliga

ÖFB-Teamspieler Baumgartlinger erlitt Nasenbeinbruch

Der Leverkusen-Legionär zog sich die Verletzung beim 5:1-Sieg in Mainz zu und wurde bereits operiert.

Julian Baumgartlinger musste gegen Mainz verletzt vom Feld.

© imago sportfotodienstJulian Baumgartlinger musste gegen Mainz verletzt vom Feld.



Mainz - Österreichs Fußball-Teamkapitän Julian Baumgartlinger ist am Samstag wegen seines am Freitag erlittenen Nasenbeinbruchs operiert worden. Der deutsche Bundesligist Bayer Leverkusen muss aber nicht auf den 31-Jährigen verzichten. "Ihm wird noch heute eine Maske angepasst, mit der er in den bevorstehenden Spielen in der Europa League und in der Bundesliga einsatzfähig sein wird", verlautete der Club.

Der Mainzer Leandro Barreiro war im Auftaktspiel der 21. Runde, das mit einem 5:1-Sieg von Leverkusen endete, kurz vor Schluss in Baumgartlinger gesprungen und hatte ihn dabei verletzt. (APA/dpa)