Letztes Update am Mi, 20.03.2019 13:48

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bundesliga

Meister Salzburg verlängerte Vertrag mit Shootingstar Szoboszlai

Gegen den FC Wacker Innsbruck erzielte der ungarische Teamspieler am Sonntag sein erstes Bundesligator. Sein neuer Vertrag läuft bis Sommer 2022.

Dominik Szoboszlai traf gegen Wacker zum 2:0-Endstand für Salzburg.

© gepaDominik Szoboszlai traf gegen Wacker zum 2:0-Endstand für Salzburg.



Salzburg – Fußballmeister Salzburg verlängerte den Vertrag mit Shootingstar Dominik Szoboszlai bis zum 31. Mai 2022. Das gaben die „Bullen“ am Mittwoch bekannt. Der 18-jährige Offensivmann, aktuell auch im A-Kader seines Heimatlandes, zeigte zuletzt eine starke Vorstellung beim 3:1-Heimsieg gegen SSC Napoli und erzielte am Sonntag gegen den FC Wacker Innsbruck (2:0) sein erstes Ligator für Salzburgs Profis.

„Dominik hat sich in seiner Zeit bei uns ausgezeichnet entwickelt und in den letzten Monaten auch von der Persönlichkeit her einen großen Sprung gemacht“, wurde Sportdirektor Christoph Freund zitiert. „Zu seinem enormen Talent ist mittlerweile sehr viel Professionalität dazugekommen.“

Szoboszlai selbst, der im März 2017 von Videoton aus Szekesfehervar in Salzburgs Nachwuchs gekommen war, und seit Sommer 2018 mit den Profis trainiert, findet sein Engagement beim Serienmeister „wahnsinnig spannend“ und hielt fest: „Ich glaube fest daran, dass dieses Umfeld optimal für meine weiteren Schritte ist.“ (APA)