Letztes Update am Fr, 05.04.2019 18:56

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankreich

Fußball-Idol Pele schrieb aus dem Krankenhaus: „Mir geht es besser“

Die 78-jährige Fußball-Legende Pele wurde in der Nacht auf Mittwoch in Paris in ein Krankenhaus gebracht. Nun dürfte es dem Star wieder besser gehen.

Fußball-Legende Pele.

© AFPFußball-Legende Pele.



Paris – Brasiliens Fußball-Legende Pele geht es wieder besser. „Die Antibiotika wirken“, schrieb das Fußball-Idol am Freitag auf Twitter. „Mir geht es schon so viel besser. Ich denke, ich bin bereit, wieder zu spielen.“ Der 78-Jährige war in der Nacht auf Mittwoch in Paris von seinem Hotel in ein Krankenhaus gebracht worden.

Pele hat die französische Hauptstadt zu PR-Zwecken besucht, er traf auch Weltmeister Kylian Mbappe. Laut Medienberichten leidet er an einer Harnwegsinfektion. (APA/dpa)