Letztes Update am So, 26.05.2019 12:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


2. Liga

Ried patzte: Jetzt hält Wattens alle Aufstiegstrümpfe in der Hand

Nach dem 1:1 der SV Ried gegen Austria Klagenfurt hat die WSG Wattens nun wieder alle Aufstiegstrümpfe selbst in der Hand. Zwei Runden vor Schluss führen die Tiroler die 2. Liga mit zwei Punkten Vorsprung an.

Die WSG Wattens lacht wieder von der Tabellenspitze in der 2. Liga.

© gepaDie WSG Wattens lacht wieder von der Tabellenspitze in der 2. Liga.



Innsbruck – Der Nervenkrimi um den Meistertitel in der 2. Liga geht in die nächste Runde: Die SV Ried kam am Sonntag gegen Austria Klagenfurt nicht über ein 1:1 hinaus und musste zwei Runden vor Schluss die Tabellenführung wieder an die WSG Wattens abtreten.

Die Tiroler, die sich am Freitag bereits mit 2:1 gegen Liefering durchgesetzt hatten, stehen mit zwei Punkten Vorsprung auf die Oberösterreicher an der Spitze und haben den Aufstieg in die Bundesliga nun wieder selbst in der Hand.

Hödl hatte die Kärntner in Ried in Führung geschossen (68.), den Gastgebern gelang in der Nachspielzeit (92.) durch einen Wießmeier-Elfmeter nur der Ausgleich.

Bereits am Mittwoch (19.10 Uhr) geht der Aufstiegskampf in die nächste Runde: Wattens bekommt es zuhause mit Austria Lustenau zu tun, Die SV Ried tritt zeitgleich bei Blau Weiß Linz an. Am Samstag (17.00 Uhr) in der letzten Runde duelliert sich die Silberberger-Elf mit dem SV Horn, während die „Wikinger“ auf die FC Juniors Oberösterreich treffen. (TT.com)

2. Liga - 32. Spieltag

FC Liefering - WSG Wattens 1:2 (1:0)

Tore: Niangbo (13.) bzw. Pranter (49./Elfmeter), Jurdik (52.).

SV Ried - Austria Klagenfurt 1:1 (0:0)

Tore: Wießmeier (92./Elfmeter) bzw. Hödl (68.)

Young Violets Austria Wien - Wacker Innsbruck II 2:1 (1:0)

Tore: Sarkaria (28., 70.) bzw. Ibrisimovic (49.)

Kapfenberger SV - FC Juniors OÖ 1:1 (1:1)

Tore: Heric (16.) bzw. Raguz (45.)

Gelb-Rote Karten: Pokorny (89./L.), Stosic (93./L.)

SV Lafnitz - FAC Wien 1:0 (1:0)

Tor: Tieber (37.)

SKU Amstetten - Austria Lustenau 2:3 (0:2)

Tore: Peham (81., 93.) bzw. Ronivaldo (9., 20.), Brown (85.).

Rote Karte: Bösch (73./A.)

SV Horn - SC Wr. Neustadt 0:4 (0:3)

Tore: Gölles (2.), Reiter (32.), Hager (38.), Stefel (84.)

Vorwärts Steyr - Blau Weiß Linz 2:3 (1:1)

Tore: Jefte (45.+2, 54./Elfmeter) bzw. Tursch (35.), Dombaxi (60.), Hartl (78.)