Letztes Update am Do, 18.07.2019 15:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TV-Hammer

Deutsche Liga, Ski-Weltcup und Olympia: DAZN kauft Eurosport-Rechte

Insgesamt überträgt der Streaming-Dienst nach der Einspeisung der Eurosportsender über 8000 Live-Events pro Jahr. Das Monats-Abo wird dadurch auch teurer.

Nach der Champions League überträgt DAZN nun auch u.a. die Deutsche Bundesliga, den Ski-Weltcup und Olympia.

© imago sportfotodienstNach der Champions League überträgt DAZN nun auch u.a. die Deutsche Bundesliga, den Ski-Weltcup und Olympia.



Innsbruck – DAZN baut sein Programm weiter aus. Der Streaming-Dienst sicherte sich die Rechte für die Deutsche Bundesliga von Eurosport und zeigt bereits ab der kommenden Saison alle Freitags-, Montags- und frühen Sonntags-Partien live. Das Paket beinhaltet auch die Relegationsspiele in Deutschland und den Supercup – insgesamt 45 Partien.

Durch die Einspeisung der Eurosportsender kann DAZN künftig auch Olympia, den Ski-Weltcup und drei Tennis-Grand-Slam-Turniere (Australian Open, French Open, US Open) sowie die Tour de France übertragen. Insgesamt werden über 8000 Live-Events ausgestrahlt. DAZN soll sich die Rechte-Übernahme rund 70 Millionen Euro kosten lassen.

„Das ist ein ganz besonderer Moment und eine großartige Partnerschaft für DAZN in Deutschland und Österreich. Erstmals können wir den Fans die Bundesliga live auf DAZN präsentieren und unser Angebot mit zahlreichen internationalen Premium-Sportinhalten ergänzen“, sagte Thomas de Buhr, Executive Vice President DACH bei DAZN.

Das neue Angebot macht das Monats-Abo auch teurer: Von 9,99 Euro steigt der Preis auf 11,99 Euro. Für alle Kunden, die ein Jahres-Abo abschließen (Kosten: 119,99 Euro), bleibt der Monatspreis allerdings annähernd gleich. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.