Letztes Update am Mi, 18.09.2019 13:11

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Champions League

Leipzig-Coach Nagelsmann gab Entwarnung bei ÖFB-Kicker Laimer



Die Verletzung von ÖFB-Teamspieler Konrad Laimer, erlitten bei Leipzigs 2:1-Champions-League-Sieg über Benfica Lissabon am Dienstagabend, dürfte nicht schwerer Natur sein. „Es ist augenscheinlich nichts Strukturelles. Ich gehe davon aus, dass es nichts Dramatisches ist“, sagte Trainer Julian Nagelsmann in der Pressekonferenz nach dem Spiel. Eine genauere Diagnose muss freilich abgewartet werden.

Mittelfeldmann Laimer verließ in der 39. Minute der Auswärtspartie mit einer Verletzung am Sprunggelenk den Platz. Nach der jüngsten Blessur von David Alaba (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) könnte auch Laimer drohen, für Österreichs nächste EM-Qualispiele gegen Israel (10. Oktober) bzw. in Slowenien (13. Oktober) auszufallen. Mit Wolfsburgs Xaver Schlager (Knöchelbruch) fehlt ein Deutschland-Legionär bereits fix. (APA)