Letztes Update am Mi, 02.10.2019 09:47

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Heißes Duell

River Plate schlug Boca Juniors im Derby: 1700 Polizisten im Einsatz

River Plate entschied das Hinspiel im Halbfinale der Copa Libertadores mit 2:0 für sich. Gewalttätige Szenen blieben diesmal aus.

70.000 fanatische Fußballfans sorgten im Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti für Gänsehaut-Stimmung.

© AFP70.000 fanatische Fußballfans sorgten im Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti für Gänsehaut-Stimmung.



Buenos Aires – River Plate gewann unter hohen Sicherheitsvorkehrungen das Stadtduell von Buenos Aires in der Copa Libertadores gegen die Boca Juniors mit 2:0 (1:0). Der Kolumbianer Rafael Borre, mit einem Elfmeter in der 7. Spielminute, und Ignacio Fernandez (70.) schossen im Halbfinal-Hinspiel die Tore am Dienstagabend (Ortszeit) im ausverkauften River-Plate-Stadion.

Anders als im Finale der Copa Libertadores vor einem Jahr kam es diesmal zu keinerlei Zwischenfällen mit den Fans. Rund 1700 Polizisten sicherten das Spiel, mit Unterstützung von Hubschraubern, Drohnen und 173 Kameras im Stadion und dessen Umgebung. Ein 51-jähriger Anhänger von River Plate starb vor Spielbeginn wenige Meter vor dem Stadioneingang an einem Herzversagen, ohne jedoch in Gewalttätigkeiten verwickelt gewesen zu sein.

Im November 2018 musste das Rückspiel nach Madrid verlegt werden, nachdem River-Fans vor dem geplanten Heimspiel den anfahrenden Bus mit dem Boca-Team mit Steinen bewarfen und dabei einige Spieler leicht verletzten. River Plate gewann das Spiel in Madrid 3:1 und krönte sich damit nach dem 2:2 im Hinspiel zum Champion.

Das Rückspiel des Halbfinale soll am 22. Oktober im Boca-Stadion stattfinden. Im anderen Halbfinale des südamerikanischen Pendants der Champions League treffen an diesem Mittwoch und am 22. Oktober in Brasilien Grêmio Porto Alegre und Flamengo Rio de Janeiro aufeinander. Das Endspiel wird am 23. November in Santiago de Chile ausgetragen werden. (dpa)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.