Letztes Update am Do, 03.10.2019 22:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Europa League

Sporting dreht Spiel gegen LASK: 1:2-Niederlage in Europa League

Der LASK hat in der zweiten Runde der Europa League ein für den Gegner schmeichelhaftes 1:2 hinnehmen müssen. Die Linzer verpassten es, die vielen Chancen zu verwerten.

Sporting Lissabon behielt die Nase am Ende doch knapp vorne.

© AFPSporting Lissabon behielt die Nase am Ende doch knapp vorne.



Lissabon – Der LASK hat in der Fußball-Europa-League das zweite Gruppenspiel verloren. Die Mannschaft von Trainer Valerien Ismael unterlag am Donnerstagabend bei Sporting Lissabon mit 1:2 (1:0). Marko Raguz schoss in der 16. Minute die Führung der Linzer heraus, die danach noch Chancen auf das 2:0 vergaben. Luiz Phellype (58.) und Bruno Fernandes (63.) drehten die Partie für die Portugiesen.

Die Linzer halten nach zwei Gruppenspielen damit weiter bei drei Zählern. Weiter geht es für die Oberösterreicher am 24. Oktober im Auswärtsspiel bei PSV Eindhoven. (APA)