Letztes Update am Mi, 30.10.2019 23:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Primera division

Real Madrid schoss Leganes mit 5:0 vom Platz

Luka Modric und Rodrigo Tarin.

© AFPLuka Modric und Rodrigo Tarin.



Real Madrid ist in der 11. Runde der spanischen Fußball-Meisterschaft zu einem problemlosen Heimsieg gekommen. Die Mannschaft von Zinedine Zidane schoss Leganes am Mittwoch mit 5:0 vom Platz und liegt wieder einen Punkt hinter Tabellenführer FC Barcelona, der am Dienstag Valladolid daheim 5:1 besiegt hatte.

Der junge Brasilianer Rodrygo und der Deutsche Toni Kroos sorgten für Real in den ersten acht Minuten für die rasche 2:0-Führung. Danach trafen auch noch Sergio Ramos, Karim Benzema und Luka Jovic. Für den von Frankfurt gekommenen Serben Jovic war es im zehnten Spiel für seinen neuen Club der erste Treffer. (APA/sda)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.