Letztes Update am Di, 03.12.2019 12:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bundesliga

Hinten musst du einen Autobus parken, vorne brauchst du viel Glück

Die WSG Swarovski Tirol würde gerne das Admira-Remis gegen Salzburg kopieren. Trainer Silberberger ist überzeugt: „Wir gehen hundertprozentig nicht mit der roten Laterne in die Pause.“