Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 09.02.2018


Volleyball

Jubel mit den Juniorinnen

© VCT/ZiglerTiroler U19-Meisterinnen mit Trainer Jensen und Obfrau Achammer, 1. Reihe: Cabran, Gassler, Triendl, Shetty, Ringer, Köchl; 2. Reihe: Maros, Brindlinger, Zigler, Fischer, Penz, Stojanovic (v.l.).



Die VC-Tirol-Volleyballerinnen kamen aus dem Jubeln nicht heraus: Einen Tag nach dem 3:2-Auswärtssieg beim AVL-Tabellenführer Graz sicherte man sich den Tiroler U19-Meistertitel. „Und das obwohl einige von Graz erst um zwei Uhr Früh nach Hause gekommen waren", freute sich Obfrau Theres­e Achammer.

Die nächsten Entscheidungen folgen: In der Bundesliga geht es am Samstag beim zeitgleichen Anpfiff um 19 Uhr der letzten Runde um die Reihung im Play-off, woraus sich das Heimrecht in der Best-of-three-Serie ergibt: VCT — Salzburg (LSPC), Perg/Schwertberg — TI. (sab)




Kommentieren


Schlagworte