Letztes Update am So, 22.04.2018 12:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EBEL

Haie holen Publikumsliebling Smith von Meister Bozen zurück

Transfercoup bei den Haien: Austin Smith geht nach der Meistersaison beim HCB Südtirol wieder für die Haie auf Torejagd.

© gepaAustin Smith geht wieder für die Haie auf Torejagd.



Innsbruck – Der HC Innsbruck hat am Sonntag die Verpflichtung des US-Amerikaners Austin Smith bekanntgeben. Der 29-Jährige kehrt nach einer erfolgreichen Saison beim Meister der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) HCB Südtirol nach Innsbruck zurück. In seinem ersten Jahr bei den Haien hatte Smith in 58 Spielen gleich 28 Tore und insgesamt 57 Punkte beigesteuert.

„Austin ist ein wahrer Goalgetter und wir wollten ihn nach den gescheiterten Verhandlungen vor über einem Jahr unbedingt wieder nach Innsbruck holen. Er war und ist ein großer Publikumsliebling und wir freuen uns, dass nun ein amtierender Meister für die Haie auflaufen wird“, zeigte sich HCI-Vorstand Norbert Ried zufrieden.

In der abgelaufenen Saison hatte Smith aufgrund einer schweren Gehirnerschütterung über 20 Spiele versäumt. „Wir haben viele Gespräche geführt. Austin muss natürlich die Nachwehen der Gehirnerschütterung auskurieren, aber diese Zeit hat er nun. Einen Austin Smith im Lineup zu haben, gibt uns allen ein tolles Gefühl“, wurde Coach Rob Pallin in einer Aussendung zitiert. (TT.com)