Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 04.11.2018


Handball

Schwaz besiegte Linz 33:28

© gepaSchwaz-Kapitän Wanitschek blieb in Linz am Drücker.Foto: gepa



Schwaz Handball Tirol feierte am Samstag einen wichtigen Sieg in der Spusu-Liga. Bei Tabellenschlusslicht Linz kamen die Tiroler zu einem 33:28 (17:16). Top-Scorer der Schwazer, die auf Rang sieben der Tabelle vorrücken, war Sebastian Spendier (elf Tore). In der italienischen Serie A2 will medalp Innsbruck am Sonntag (18.30 Uhr) im erst zweiten Auswärtsspiel der Saison bei Malo ASD nahe Vicenza einen Sieg einfahren. Nach zwei Wochen Pause ist die junge Truppe im Nachtragsspiel hoch motiviert. „Ich rechne mit einem ganz schwierigen Spiel — Malo hat gerade erst am Donnerstag gegen Tabellenführer Eppan gespielt und einen Punkt geholt", warnte Coach Sebastia Salvat. (TT)




Kommentieren


Schlagworte