Letztes Update am Mi, 24.04.2019 16:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Audi Nines

11,7 Meter! Olympiasieger Wise stellte Höhenrekord im Ötztal auf

Gleich am ersten Tag der Audi Nines im Ötztal purzelte der Höhen-Weltrekord in der Quarterpipe. Der US-Amerikaner David Wise nutzte die Gunst der Stunde.

David Wise stellte eine neue Bestmarke auf.

© BreitenbergerDavid Wise stellte eine neue Bestmarke auf.



Sölden – David Wise kann seinem Lebenslauf eine weitere Bestmarke hinzufügen. Der US-Amerikaner sprang am Montag bei den Audi Nines presented by Falken mit 11,7 Metern über dem Absprung einen neuen Höhenweltrekord in der Quarterpipe mit überhöhter Landung.

„Ich habe mich gut gefühlt und bin jedes Mal ein wenig höher gesprungen“, erzählte der zweifache Halfpipe-Olympiasieger. „Ich habe nie Angst bekommen. Der Vorteil war, dass wir ein Messsystem vor Ort hatten, so dass wir sofort sahen, wie hoch wir gesprungen sind.“

Die Audi Nines sind eine einwöchige Freestyle-Session für Skifahrer und Snowboarder in Sölden und Obergurgl-Hochgurgl. (TT.com)