Letztes Update am So, 14.07.2019 16:23

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mountainbike

Stigger bei Weltcup in Les Gets Dritte, ÖRV-Elite nicht in Top 30

Laura Stigger landete in Les Gets auf dem Stockerl.

© Ernst LorenziLaura Stigger landete in Les Gets auf dem Stockerl.



Mountainbike-Juniorenweltmeisterin Laura Stigger schaffte es in ihrem vierten Cross-Country-Weltcup in der U23-Klasse zum dritten Mal auf das Podest. Die 18-jährige Tirolerin belegte am Sonntag in Les Gets Rang drei, im Gesamtklassement ist sie hinter der zum zweiten Mal in Serie siegreichen Deutschen Ronja Eibl Zweite. Lisa Pasteiner wurde Achte.

In der Elitekategorie landete Elisabeth Osl in ihrem zweiten Rennen nach einer Herzmuskelentzündung an der 37. Stelle. Bei den Herren fuhr Karl Markt auf Platz 31. Die Siege gingen zum dritten Mal in dieser Saison an Weltmeisterin Kate Courtney aus den USA sowie zum zweiten Mal an den Schweizer Olympiasieger Nino Schurter. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.