Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 16.07.2019


Handball

Schwazer Handballer starten neu durch

Goalie Florian Deifl kommt von Double-Sieger Krems.

© gepaGoalie Florian Deifl kommt von Double-Sieger Krems.



Nach der kurzen Sommerpause wird es bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol in dieser Woche wieder ernst. Die Liga-Vorbereitung beginnt mit sportmedizinischen Leistungstests und ersten Athletikeinheiten. Am Sonntag steht gegen Fürstenfeldbruck das erste Testspiel an. Trainer Frank Bergemann, der in seine zweite volle Saison bei den Schwazern geht, baut auf eine Mischung aus eigenen Spielern und Ergänzungen. Neben Rückkehrer Richard Wöss am rechten Flügel setzt man im Rückraum als Ersatz für Isak Rafnsson auf den jungen Kroaten Petar Medic. „Die beiden passen perfekt ins Teamgefüge", erläutert Sportkoordinator Thomas Lintner.

Mit Florian Deifl vom Double-Gewinner Krems stößt zudem ein routinierter Torhüter mit HLA-Erfahrung hinzu, der mit Jost Perovsek ein starkes Tandem bilden soll. Der Saisonauftakt (31. August) erfolgt aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Osthalle diesmal in der Innsbrucker Olympiaworld. (ben)




Kommentieren


Schlagworte