Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 20.10.2019


Klettern

Plangger klettert zum EM-Titel

Der Thaurer Tobias Plangger gewann Gold im Speed.

© CFRDer Thaurer Tobias Plangger gewann Gold im Speed.



Tirol stellt einen amtierenden Europameister im Nachwuchs-Speedklettern: Der Thaurer Tobias Plangger holte sich den EM-Titel am Freitag in Voronezh (RUS) in der Juniorenklasse. Mit einer Zeit von 6,302 Sekunden schlug der 18-Jährige im großen Finale vor dem Russen Alnaz Nagaev (6,457) ganz oben an. Noch schneller war Plangger nur im Viertelfinale, als er mit einer Zeit von 6,238 Sekunden einen neuen österreichischen Rekord aufstellte.

„Eine Super-Leistung. Endlich hat Tobias seine starke Performance im Training auch im Wettkampf umgesetzt. Das hat er sich verdient", meinte KVÖ-Geschäftsführer Heiko Wilhelm. Bei den Damen wurde Emilia Warenski Neunte (Jugend B) — die Tirolerin kletterte gestern in der Vorstiegs-Qualifikation für die heutige Entscheidung ebenso auf Rang eins wie der Salzburger Thomas Podolan (Jugend A). (rost)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte