Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 24.10.2019


Handball

Schwazer-Torgarant Spendier wird zum Eurofighter

Das Handball-Nationalteam verpasst sich in Graz den Feinschliff für die Heim-EURO.

Teamchef Ales Pajovic (3.?v.?l.) und Co. freuen sich auf das Handball-Doppel in Graz, die ?EURO-Tram? im Hintergrund wirbt für die Heim-EM.

© gepaTeamchef Ales Pajovic (3.?v.?l.) und Co. freuen sich auf das Handball-Doppel in Graz, die ?EURO-Tram? im Hintergrund wirbt für die Heim-EM.



Graz – Sebastian Spendier scharrt bereits in den Startlöchern. Genau ein Jahr nach seinem Debüt beim Handball-Nationalteam und acht Länderspiele (5 Tore) später will der Torgarant von Schwaz Handball Tirol seine Chance nützen und sich als Eurofighter für das Aufgebot von Teamchef Ales Pajovic bei der Heim-Euro (9. bis 26. 1. 2020) empfehlen. Dabei war der 22-jährige Kärntner nach der Absage des Tirolers Thomas Kandolf erst zum Trainingslehrgang nachnominiert worden. „Ich freue mich auf die beiden Testspiele in Graz und hoffe auf viele Einsatzminuten“, erzählte der pfeilschnelle Rückraumspieler, der auf seiner Position mit Philipp Seitz (Westwien) und Lukas Hutecek (Fivers) starke Konkurrenz hat.

Die Mannschaft von Teamchef Ales Pajovic bekommt es morgen (19 Uhr) mit Serbien und am Sonntag (18) mit EM-Neuling Niederlande zu tun. „Wir haben nur wenig Zeit, konzentrieren uns daher im Training und auch in den Testspielen vorwiegend auf unser Spiel. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit dem Gegner, aber im Vordergrund steht, dass wir unsere Taktik verinnerlichen“, sagte Pajovic. 18 Mann sind einberufen, Alex Hermann gibt sein Comeback, nachdem er sich vergangenen Jänner in der Vorbereitung auf die WM 2019 verletzt hatte.

Bei der EM im Jänner ist Graz Schauplatz des Eröffnungsspiels und weiterer Partien der Vorrundengruppe mit Serbien. Österreich trägt seine Gruppenspiele gegen Tschechien, Nordmazedonien und die Ukraine in Wien aus.

Nach der Heim-EURO 2020 ist übrigens vor dem nächsten Handball-Großereignis in Österreich. Im Juli 2020 gastiert Europas Handball-Nachwuchs (U20-EM) in Innsbruck und Brixen. (ben)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Handball

Testspiele in Graz,

Freitag: Österreich — Serbien (19 Uhr/live Laola1.tv).

Samstag: Österreich — Niederlande (18 Uhr, live laola1.tv und ORF Sport Plus).

Heim-EURO 2020: Die EHF EURO 2020 (9. bis 26. Jänner 2020) wird erstmals mit 24 Nationen ausgetragen. Ausrichter sind Schweden, Norwegen und Österreich (Spielorte sind Wien und Graz).