Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 30.10.2019


Bezirk Imst

Ein 14-Jähriger zeigt mit starken Leistungen auf

Im Delfin war Nils bester Österreicher seines Jahrgangs.

© WSV ImstIm Delfin war Nils bester Österreicher seines Jahrgangs.



Der 14-jährige Nils Rotter ist der aufgehende Stern des Imster Wassersportvereins (WSV). Denn beim internationalen Alpenmeeting konnte der junge Mann am vergangenen Wochenende in Innsbruck alle seine Bestzeiten auf der Kurzbahn verbessern. Seine stärkste Distanz waren aber die 100 Meter Freistil — dabei durchbrach Rotter mit 59,71 die Schallmauer von einer Minute. In allen anderen Disziplinen konnte Nils seine Bestzeiten weiter verbessern. Im Delfin war er mit 1:04,85 sogar schnellster österreichischer Schwimmer seines Jahrgangs. „Der WSV ist glücklich und äußerst stolz auf seinen hervorragenden Schwimmer, der das Oberland ganz toll vertritt", freut sich Angelika Linser vom Imster WSV. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte