Letztes Update am Fr, 04.01.2019 14:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vierschanzentournee

Ein Salto über die Bergisel-Bande: Bruchlandung wurde Internet-Hit

Der Kasache Sabyrschan Muminow krachte am Donnerstag im Rahmen des Trainings für das Bergiselspringen in die Werbebande und stürzte anschließend kopfüber darüber. Der 24-Jährige hatte den Auslauf unterschätzt. Während sein Sprung (92,5 m) wenig überzeugend war, wurde sein Missgeschick zum Internet-Hit.