Letztes Update am Mo, 16.05.2016 09:50

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NFL

Hayne verlässt NFL und fährt mit Fidschis Rugby-Team nach Rio

Jarryd Hayne kehrt zu seinen Rugby-Wurzeln zurück.

© AFPJarryd Hayne kehrt zu seinen Rugby-Wurzeln zurück.



Jarryd Hayne hat seine Karriere in der NFL nach nur einer Saison beendet. Denn der Running Back der San Franciso 49ers will mit Fidschis Rugby-Nationalteam zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro fahren. Der in Australien geborene Hayne war bereits vor seinem NFL-Engagement erfolgreicher Rugbyspieler gewesen.

„Ich verlasse die NFL, weil mir das Team von Fidschi die Möglichkeit gibt, an den kommenden Spielen teilzunehmen. Diese Chance kann ich mir einfach nicht entgehen lassen“, sagte Hayne, dessen Vater aus Fidschi stammt. „Ich habe Olympia bewundert, seit ich ein kleines Kind war.“ Der 28-Jährige hat in der abgelaufenen NFL-Saison acht Starteinsätze zu Buche stehen. Die 49ers wünschten ihm in einem Statement für sein Unterfangen alles Gute. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.