Letztes Update am So, 02.07.2017 18:40

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf

Wiesberger beendete Open de France auf Platz 27



Golfprofi Bernd Wiesberger hat sich bei den 101. Open de France in der Nähe von Paris nach einem soliden Schlusstag noch leicht verbessert und das European-Tour-Turnier auf Rang 27 beendet. Am Sonntag spielte Wiesberger eine 70er-Runde (1 unter Par) und wies mit gesamt 283 schließlich elf Schläge Rückstand auf den englischen Sieger Tommy Fleetwood (272) auf. Zweiter wurde Peter Uihlein (USA/273).

„Ich habe versucht, die Open de France mit einer starken Runde zu beenden, aber leider habe ich wieder zu viele Fehler gemacht“, schrieb Wiesberger auf seiner Faceboook-Seite. „Generell leider diese Woche zu viele Schlagverluste hinnehmen müssen, was ich in den kommende Wochen abstellen muss!“ 2015 hat der Österreicher auf dem kommenden Ryder-Cup-Platz das Turnier gewonnen. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.