Letztes Update am Mi, 06.12.2017 10:26

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Missbrauch im Sport

Werdenigg sagte aus: Weitere Personen werden befragt

Vier Stunden wurde die Tiroler Ex-Rennläuferin am Dienstag von LKA und Staatsanwaltschaft zu den Missbrauchsvorwürfen befragt. Die Staatsanwaltschaft werde das Verfahren nicht kommentieren. Nur so viel: Weitere Personen werden nun einvernommen werden.