Letztes Update am Fr, 09.02.2018 07:43

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NFL

Rekordvertrag: Garoppolo kassiert 137,5 Millionen Dollar

Der 26-jährige Quarterback unterzeichnete für die Rekordsumme einen neuen Fünfjahresvertrag bei den San Francisco 49ers.

© imago sportfotodienstDer neue Bestverdiener in der NFL: 49ers-Quarterback Jimmy Garoppolo.



San Francisco – Quarterback Jimmy Garoppolo hat sich mit den San Francisco 49ers auf einen Rekordvertrag geeinigt. Das Team aus Kalifornien bestätigte am Donnerstag, dass der 26-Jährige einen neuen Fünfjahresvertrag unterzeichnet hat. Über die Vertragsinhalte machte der Club aus der NFL keine Angaben.

US-Medienberichten zufolge ist der Vertrag jedoch mit 137,5 Millionen Dollar dotiert, davon sollen 90 Millionen Dollar über die ersten drei Jahre garantiert sein. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 27,5 Millionen Dollar würde Garoppolo zum bestbezahlten Spieler der Liga aufsteigen. Bisher war Detroit-Lions-Quarterback Matthew Stafford mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 27 Millionen Dollar der Topverdiener in der NFL.

Garoppolo war erst im Oktober von den New England Patriots nach San Francisco gewechselt. (APA)