Letztes Update am Fr, 09.02.2018 10:16

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Darts

5:7-Niederlage! Suljovic verlor auch zweite Premier-League-Partie



Cardiff – Mensur Suljovic hat im Rahmen der Darts-Premier-League auch seine zweite Partie verloren. Der 45-jährige Wiener unterlag Raymond van Barneveld am Donnerstag in der Motorpoint Arena in Cardiff knapp 5:7. „The Gentle“ hatte zuletzt auch im Masters-Halbfinale gegen Van Barneveld den Kürzeren gezogen. Neben Österreichs Ass ist nur noch Weltmeister Rob Cross nach dem zweiten Spieltag punktlos.

„Zweites Spiel in der Premier League und der zweite Gegner in Überform. Gratulation an Barney. Immer eine große Ehre, gegen ihn zu spielen“, gab sich Suljovic auf Facebook als fairer Verlierer. Suljovic hätte sich in Cardiff, wo er 2017 die Champions League gewonnen hatte, nach 1:4- und 3:6-Rückstand beinahe noch ein Remis erkämpft, zog im „Entscheidungs-Leg“ aber den Kürzeren. Van Barneveld ist mit je einem Sieg und Unentschieden noch ungeschlagen, zwei Siege haben bisher nur der Australier Simon Whitlock und der Engländer Michael Smith auf dem Konto.

Smith, der Daryl Gurney mit 7:4 besiegte, ist der nächste Gegner von Suljovic am kommenden Donnerstag in der Metro Radio Arena in Newcastle. (APA)