Letztes Update am Sa, 21.07.2018 14:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


1965 — 2018

Ex-Wacker-Torjäger Westerthaler verstorben

Der ehemalige Torschützenkönig der Bundesliga starb am Freitag. Westerthaler wurde nur 53 Jahre alt.

© GEPA pictures/ Walter LugerChristoph Westerthaler verstarb am Freitag im Alter von 53 Jahren.



Innsbruck — Der Tiroler Fußball trägt Trauer. Christoph Westerthaler ist am Freitag im Alter von 53 Jahren. Die Todesursache steht, anders als zuvor berichtet, noch nicht fest, teilte die Familie mit.

Der Silzer war in den 90er-Jahren einer der gefährlichsten Torjäger der Bundesliga. Mit dem FC Wacker gewann er je zwei Mal den Meistertitel (89, 90) und den ÖFB-Cup (89, 93). 1992 wurde Westerthaler in der Bundesliga Torschützenkönig.

Nach der Spielerkarriere, die den Oberländer auch nach Deutschland (u.a. Frankfurt, Osnabrück) führte, arbeitete Westerthaler als Trainer. Nach seinem langjährigen Job beim SV Horn war der Tiroler zuletzt beim FC Yunnan Feihu in der zweiten chinesischen Liga engagiert.

Mit Westerthaler verliert der Tiroler Fußball eine schillernde Persönlichkeit, die mit ihrer lebensfrohen Art auf und abseits der Fußballplätze stets ein gern gesehener Gast war. (TT.com)