Letztes Update am Fr, 10.08.2018 22:40

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport

Lokalmatador Kwiatkowski gewann Polen-Rundfahrt



Simon Yates hat am Freitag die siebente und letzte Etappe der Polen-Radrundfahrt gewonnen. Der Brite vom Mitchelton-Team entschied das 136 km lange Teilstück von Bukowina Resort nach Bukowina Tatrzanska vor dem Franzosen Thibaut Pinot und dem Italiener Davide Formolo. Michal Kwiatkowski belegte Rang sechs und sicherte sich damit die Gesamtwertung.

Beinahe hätte der Lokalmatador den Gesamtsieg auf den letzten Metern der Rundfahrt noch verspielt, er rettete in der Gesamtwertung aber 15 Sekunden Vorsprung auf Yates. Der Steirer Georg Preidler überzeugte einen Tag nach seinem ersten Sieg auf der World Tour neuerlich und belegte mit zwölf Sekunden Rückstand Rang neun. Damit verbesserte sich der Steirer in der Gesamtwertung noch auf Rang sechs, 27 Sekunden hinter Gesamtsieger Kwiatkowski.

Auch Patrick Konrad feierte in Polen ein Erfolgserlebnis. Der Niederösterreicher sicherte sich am letzten Tag der Rundfahrt mit einer aktiven Vorstellung noch den Sieg in der Bergwertung. Am Ende der Etappe landete Konrad auf Rang 56 (+7:24 Min.), in der Gesamtwertung belegte er Platz 47 (+14:30 Min.). Bernhard Eisel war zur Schlussetappe nicht mehr angetreten. (APA)