Letztes Update am Mi, 05.09.2018 19:59

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rad-WM 2018

Rad-WM in Innsbruck ohne Sky-Stars Froome und Thomas

Das Duo ist laut Sky-Sportdirektor Scott Lancester nach einer harten Saison mit großen Erfolgen ausgebrannt und derzeit nicht mehr in Hochform.

© ReuteresChris Froome.



Innsbruck – Die britischen Radstars Chris Froome und Geraint Thomas nehmen nicht an der WM (22. bis 30.9.) in Tirol teil. Das gab Scott Lancester, Sportdirektor des Sky-Teams, am Mittwoch bekannt. Der viermalige Tour-de-France-Sieger Froome und sein heuriger Nachfolger Thomas nehmen derzeit an der Großbritannien-Rundfahrt teil, die auch ihr letztes Rennen der Saison sein wird, so Lancester zu Cyclingweekly.

Das Duo sei nach einer harten Saison mit großen Erfolgen ausgebrannt und derzeit nicht mehr in Hochform, sagte Lancester. Froome hatte im Mai den Giro d‘Italia gewonnen, Thomas das Criterium Dauphine und im Juli erstmals die Tour, bei der Froome Dritter wurde. (APA)