Letztes Update am Do, 25.10.2018 13:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ringer-WM

Wagner und Puffer schieden bei WM mit Auftaktniederlagen aus

Michael Wagner musste sich gleich in seinem Auftaktkampf geschlagen geben.

© KristenMichael Wagner musste sich gleich in seinem Auftaktkampf geschlagen geben.



Am Tag nach dem Bronzemedaillengewinn ihrer Teamkollegin Martina Kuenz sind die Österreicher Benedikt Puffer und Michael Wagner bei den Ringer-Weltmeisterschaften in Budapest jeweils in ihrem ersten Kampf ausgeschieden. Puffer unterlag zum Auftakt der Klassen im griechisch-römischen Stil in der 72-kg-Klasse dem Slowaken Leos Drmola 0:7, der Tiroler Wagner in der 82-kg-Kategorie dem Ungarn Peter Bacsi 1:2.

Am Freitag ist als vorletzter Österreicher der zweifache Olympia-Zehnte Amer Hrustanovic in der Klasse bis 87 kg im WM-Einsatz. (APA)