Letztes Update am Fr, 26.10.2018 13:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ringer-WM

Hrustanovic bei Weltmeisterschaft nach Auftaktniederlage out



Der zweifache Olympia-Zehnte Amer Hrustanovic ist am Freitag bei den Weltmeisterschaften der Ringer in der griechisch-römisch-Klasse bis 87 kg in Runde eins ausgeschieden. Sein Kampf gegen Dimitrios Tsekeridis endete 1:1, nach Ablauf der sechsminütigen Kampfzeit hob der Ringrichter aber den Arm des Griechen. Hrustanovic hatte schon 3:1 geführt, die Zweipunktewertung wurde aber wieder aberkannt.

Am Samstag ist als letzter Österreicher Daniel Gastl in der Klasse bis 97 kg im WM-Einsatz. Bei den Frauen hatte Martina Kuenz in der Kategorie bis 72 kg mit Bronze als erste Österreicherin seit 18 Jahren eine WM-Medaille geholt. (APA)