Letztes Update am Do, 22.11.2018 12:40

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport

Mountainbiker Federspiel wechselt auf die Straße zu Team Vorarlberg

Der zweifacher Eliminator-Weltmeister Daniel Federspiel sucht Straßenrennsport eine neue Herausforderung und wechselt zum Team Vorarlberg Santic.

© gepaNach zwei Mountainbike-WM-Titeln wird Daniel Federspiel nun zum Straßenrad-Profi.



Dornbirn - Der Tiroler Daniel Federspiel wechselt vom Mountainbike zum Rad-Straßenrennsport. Das Team Vorarlberg Santic gab am Donnerstag die Verpflichtung des zweifachen Ex-Weltmeisters in der Disziplin Eliminator für die Saison 2019 bekannt.

„Im Mountainbike-Sport habe ich all meine Ziele erreicht, zum Teil auch mehrmals. Nun freue ich mich umso mehr auf die neue Herausforderung im Straßenrennsport“, wurde der 31-jährige Tiroler in einer Aussendung zitiert. Federspiel hat in der Vergangenheit bereits vereinzelt Straßenrennen absolviert. „Wir sind uns sicher, dass Daniel auch auf der Straße seine Klasse aufblitzen lassen können wird“, sagte Team-Manager Thomas Kofler. (TT.com)