Letztes Update am Di, 27.11.2018 14:04

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorsport

Mick Schumacher steigt 2019 in die Formel 2 auf



Mick Schumacher macht den nächsten Karriereschritt und fährt im kommenden Jahr in der Formel 2. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wechselt in die stärkste Nachwuchskategorie unterhalb der Formel 1 und bleibt beim Prema-Team. Das gab sein Management am Dienstag bekannt.

„Ich freue mich sehr darauf, meine nächste Saison in der FIA Formel 2 mit Prema zu bestreiten – für mich ein logischer Schritt auf meinem sportlichen Weg, denn ich möchte an meiner technischen Erfahrung und den fahrerischen Fähigkeiten weiter feilen“, sagte der 19-Jährige. Mick Schumacher hatte sich 2018 den Titel in der Formel-3-Europameisterschaft gesichert. (APA/dpa)