Letztes Update am Fr, 11.01.2019 09:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Handball-WM

ÖHB-Gegner Dänemark startete mit klarem Sieg in Heim-WM

Dänemark fertigte Chile mit 39:16 ab. Auch Co-Gastgeber Deutschland gab sich keine Blöße und feierte gegen Korea einen 30:19-Kantersieg.

Angeführt von Superstar Mikkel Hansen fertigte Dänemark Chile mit 39:16 ab.

© APA/AFPAngeführt von Superstar Mikkel Hansen fertigte Dänemark Chile mit 39:16 ab.



Kopenhagen – Österreichs Gruppengegner Dänemark startete mit einem souveränen Sieg in die Handball-Weltmeisterschaft. Der Mit-Gastgeber setzte sich am Donnerstag in Gruppe C in Kopenhagen klar mit 39:16 gegen Chile durch. Schon zur Halbzeit führten die Dänen praktisch uneinholbar mit 22:4.

Die Österreicher bekommen es am 15. Jänner mit dem Olympiasieger zu tun. Ihr Auftaktmatch absolvieren die ÖHB-Herren am Freitag (18.00 Uhr/live ORF Sport +) in Herning gegen Saudi-Arabien.

Vor Dänemark war auch das deutsche Team mit einem mühelosen Sieg in die Heim-WM gestartet. Im Eröffnungsspiel vor 13.500 Zuschauern in Berlin besiegte die DHB-Auswahl eine gesamtkoreanische Truppe mit 30:19 (17:10). (APA)