Letztes Update am Fr, 08.02.2019 09:51

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Darts

Suljovic zum Premier-League-Auftakt mit einem Unentschieden

Sein Gegner Chris Dobey führte bereits 5:1, ehe Suljovic mit fünf Legs en suite auf 6:5 stellte und sich nach vergebenem Matchdart mit dem Remis begnügen musste.

Österreichs Darts-Aushängeschild Mensur Suljovic.

© gepaÖsterreichs Darts-Aushängeschild Mensur Suljovic.



Newcastle upon Tyne – Darts-Profi Mensur Suljovic aus Wien hat zum Auftakt der Premier League am Donnerstagabend in Newcastle ein 6:6 gegen Lokalmatador Chris Dobey erreicht. Der Engländer, der als Ersatzmann für den verletzten Ex-Weltmeister Gary Anderson aus Schottland fungierte, führte bereits 5:1, ehe Suljovic mit fünf Legs en suite auf 6:5 stellte und sich nach vergebenem Matchdart mit dem Remis begnügen musste.

Nächster Premier-League-Gegner des 46-jährigen Weltranglistenachten ist am kommenden Donnerstag (fünftes und letztes Duell nach 20.10 Uhr MEZ) in Glasgow Weltmeister und Titelverteidiger Michael van Gerwen. Der Niederländer setzte sich in seinem ersten Match in Newcastle 7:5 gegen den Engländer Michael Smith durch. Erste Tabellenführer sind Europameister James Wade aus England und der Waliser Gerwyn Price, die jeweils mit 7:4-Siegen in die 15 Wochen dauernde Premier League starteten. (APA)