Letztes Update am Mi, 15.05.2019 10:15

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport

Großschartner bei Kalifornien-Rundfahrt weiter Gesamt-Neunter



Der Oberösterreicher Felix Großschartner behielt auf der 3. Etappe der Kalifornien-Radrundfahrt am Dienstag seinen neunten Gesamtrang. Der Sieger der Türkei-Rundfahrt kam auf dem 207-km-Abschnitt von Stockton nach Morgan Hill mit dem Feld 7:47 Minuten hinter Solosieger Remi Cavagna (FRA) als 18. ins Ziel und hat insgesamt 35 Sekunden Rückstand auf Spitzenreiter Tejay van Garderen (USA).

Auch zwei weitere Österreicher behielten ihre Platzierungen in der Gesamtwertung: Hermann Pernsteiner ist 19. (+44 Sek.), Riccardo Zoidl rangiert an der 30. Stelle (1:08 Min.). Bernhard Eisel (54:01) findet sich am Ende des Klassements (128.).

Der 23-jährige Cavagna feierte seinen ersten Erfolg in einem WorldTour-Rennen. Angesichts seines großen Rückstands bedeutete er keine Gefahr für die Anwärter auf den Gesamtsieg und hatte daher freie Fahrt. Nach seinem Coup ist er 50. (+9:49 Min.). (APA)