Letztes Update am Do, 30.05.2019 16:19

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


French Open

Djokovic, Zverev, Williams und Osaka bei French Open weiter

Locker in zwei Sätzen weiter: US-Tennissuperstar Serena Williams.

© AFPLocker in zwei Sätzen weiter: US-Tennissuperstar Serena Williams.



Die topgesetzten Novak Djokovic und Naomi Osaka erreichten am Donnerstag bei den French Open in Paris die dritte Einzelrunde. Der Serbe Djokovic besiegte den Schweizer Henri Laaksonen 6:1,6:4,6:3, die Japanerin Osaka in einem erwartet engen Match die Weißrussin Viktoria Asarenka 4:6,7:5,6.3.

Weiter kamen auch der deutsche Genf-Sieger Alexander Zverev (5) mit einem 6:1,6:3,7:6(3) gegen den Schweden Mikael Ymer und die US-Amerikanerin Serena Williams (10) durch ein 6:3,6:2 gegen die Japanerin Kurumi Nara.

Von den Gesetzten schieden Diego Schwartzman (ARG-17), Gilles Simon (FRA-26) und Kyle Edmund (GBR-28) bzw. Aryna Sabalenka (BLR-11), Wang Qiang (CHN-16) aus, durch ein w.o. wegen einer Schulterverletzung Bianca Andreescu (CAN-22) sowie Maria Sakkari (GRE-29). (APA)