Letztes Update am Di, 04.06.2019 11:20

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport

Nibali wechselt ab 2020 zu Trek-Segafredo



Der italienische Radstar Vincenzo Nibali fährt ab nächster Saison für das Team Trek-Segafredo. Das kündigte Massimo Zanetti, der Eigentümer des Kaffeeherstellers Segafredo, in der Gazzetta dello Sport an. Bis Saisonende steht der 34-Jährige noch bei Bahrain-Merida unter Vertrag. Nibali hatte am Sonntag beim Giro d‘Italia hinter Richard Carapaz aus Ecuador Platz zwei belegt.

Nibali ist mit Siegen bei der Tour de France (2014), dem Giro d‘Italia (2013, 2016), der Vuelta a Espana (2010) sowie der Lombardei-Rundfahrt (2015, 2017) und Mailand-San Remo (2018) einer der erfolgreichsten Radprofis des vergangenen Jahrzehnts. Bei der Tour gewann er bisher fünf Etappen, beim Giro deren sieben. Insgesamt hält er bei bereits über 50 Erfolgen. (APA)