Letztes Update am Sa, 19.10.2019 14:45

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis

Schweizerin Bencic komplettierte Feld für WTA Finals



Die Schweizerin Belinda Bencic hat sich erstmals für die WTA Finals der besten acht Tennisspielerinnen qualifiziert. Die 22-Jährige buchte das letzte Ticket für den Saisonabschluss in China am Samstag mit dem Finaleinzug in Moskau. Bencic besiegte die Französin Kristina Mladenovic 6:3,6:4 und überholte im Race noch Serena Williams (USA) und Kiki Bertens (NED).

Für die mit 14 Mio. Dollar dotierten WTA Finals, die vom Sonntag kommender Woche an erstmals in Shenzhen stattfinden, hatte sich zuletzt auch Vorjahressiegerin Elina Switolina aus der Ukraine qualifiziert. Bereits zuvor buchten die Australierin Ashleigh Barty, die Tschechinnen Petra Kvitova und Karolina Pliskova, die Rumänin Simona Halep, die Kanadierin Bianca Andreescu und die Japanerin Naomi Osaka ihre Plätze für das Damen-“Masters. (APA/dpa

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.