Letztes Update am Sa, 26.10.2019 20:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Serie A

Inter verpasste durch 2:2 gegen Parma Sprung auf Platz eins

Die „Nerazzurri“ erreichten in der neunten Runde daheim gegen Parma nur ein 2:2. ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro saß neuerlich auf der Bank.

Inter Mittelfeldspieler Nicolo Barella (li.) and Parma's Stürmer Fabio Ceravolo.

© AFPInter Mittelfeldspieler Nicolo Barella (li.) and Parma's Stürmer Fabio Ceravolo.



Mailand – Inter Mailand hat am Samstag die Chance auf Platz eins in der italienischen Fußball-Meisterschaft verpasst. Die „Nerazzurri“ erreichten in der neunten Runde daheim gegen Parma nur ein 2:2 und liegen damit weiterhin einen Punkt hinter Juventus Turin. Der Titelverteidiger hatte sich davor mit einem 1:1 in Lecce begnügen müssen.

Inter stellte zwar im Meazza-Stadion durch Antonio Candreva (23.) auf 1:0, die Gäste schlugen aber mit Treffern von Yann Karamoh (26.) und Gervinho (30.) zurück. Den Mailändern, bei denen ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro neuerlich auf der Bank saß, gelang durch Romelu Lukaku (51.) nur noch der Ausgleich.

Wenige Stunden vorher ging Juventus ohne den geschonten Cristiano Ronaldo in Lecce durch einen von Paulo Dybala verwandelten Elfmeter (50.) in Führung. Den Hausherren glückte jedoch dank Marco Mancosu (56.) der Ausgleich. (APA)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Stürmt Sandro Platzgummer in die NFL?Football
Football

Raiders-Running-Back Platzgummer darf weiter von der NFL träumen

Der 22-jährige Tiroler nimmt im Jänner an einem einmonatigen Trainingslager in Florida teil. Frühestens im März steht dann fest, ob die Reise Richtung NFL we ...

Die russische Flagge wird bei Olympia 2020 und 2022 nicht zu sehen sein. Das Aus für russische Sportler bedeutet das aber nicht.Doping
Doping

Pressestimmen zum Russland-Bann: „Beleidigend und lächerlich“

Ist die WADA-Strafe gegen Russland gerechtfertigt, zu streng oder einfach nur lächerlich? Die wichtigsten internationalen Pressestimmen auf einen Blick:

NBA
NBA

Milwaukee Bucks fixierten 15. Sieg in Folge

Die Milwaukee Bucks bauten ihre Siegesserie in der NBA am Montag aus. Giannis Antetokounmpo und Co. setzten sich gegen Orlando Magic knapp m...

Bildstein/Hussl nahmen erfolgreich Kurs auf Olympia.Segeln
Segeln

Hussl löste Olympia-Ticket: „Keine Gefahr, dass die Luft heraußen ist“

Der Terfener Segler 49er-David Hussl darf mit Partner Benjamin Bildstein (Vorarlberg) zu Olympia 2020 – und will sich nicht damit zufrieden geben.

Russlands Präsident Wladimir Putin bezog zur Doping-Causa Stellung.Doping
Doping

Russlands Präsident Putin schließt Klage gegen Olympia-Bann nicht aus

Es sei offensichtlich, dass es keine juristische Grundlage für die vierjährige Sperre gebe und auch nicht der Satzung der Olympischen Spiele entspreche.

Weitere Artikel aus der Kategorie »