Letztes Update am Fr, 01.11.2019 08:50

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NBA

Pöltl und Spurs kassierten gegen Clippers erste Saison-Niederlage

Österreichs Basketball-Export Jakob Pöltl verbuchte bei San Antonios 97:103 gegen die LA Clippers fünf Punkte, drei Rebounds und einen Assist.

Im Duell der NBA-Superstars hatte Clippers-Akteur Kawhi Leonard gegenüber San Antonios DeMar DeRozan klar die Nase vorne.

© www.imago-images.deIm Duell der NBA-Superstars hatte Clippers-Akteur Kawhi Leonard gegenüber San Antonios DeMar DeRozan klar die Nase vorne.



Los Angeles – Die San Antonio Spurs haben am Donnerstag (Ortszeit) bei den Los Angeles Clippers ihre „weiße Weste“ in der NBA verloren. Sie erlitten im vierten Saisonspiel mit 97:103 die erste Saisonniederlage. Jakob Pöltl verbuchte fünf Punkte, drei Rebounds und einen Assist in 12:22 Minuten auf dem Parkett des Staples Center.

Überragender Akteur in einer ausgeglichenen Partie war Clippers-Star Kawhi Leonard. Der zweifache NBA-Finals-MVP bilanzierte mit 38 Punkten und zwölf Rebounds. „Das Spiel war über die gesamte Zeit knapp. Wir konnten in der zweiten Hälfte aber nie die Führung übernehmen, da sie (die Clippers, Anm.) auf all unsere Runs eine Antwort hatten“, resümierte Pöltl. Bei den Texanern, die bereits am Freitag bei den Golden State Warriors gastieren, waren DeMar DeRozan (29) und Derrick White (20) die erfolgreichsten Scorer. (APA)

NBA-Ergebnisse: Los Angeles Clippers - San Antonio Spurs (Jakob Pöltl 5 Punkte, 3 Rebounds, 1 Assist, 12:22 Minuten) 103:97, Atlanta Hawks - Miami Heat 97:106, New Orleans Pelicans - Denver Nuggets 122:107.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.