Letztes Update am Sa, 02.11.2019 12:48

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorsport

20-Jähriger Nachwuchspilot starb bei Motorradrennen in Malaysia

Der indonesische Motorrad-Nachwuchspilot Afridza Munandar.

© facebook.com/MalaysianGPDer indonesische Motorrad-Nachwuchspilot Afridza Munandar.



Der indonesische Motorrad-Nachwuchspilot Afridza Munandar ist am Samstag bei einem Rennen zum Asia Talent Cup im Rahmen der WM-Läufe in Sepang schwer gestürzt und im Spital seinen Verletzungen erlegen. Der 20-Jährige zählte mit je zwei Siegen, zweiten und dritten Plätzen zu den Titelanwärtern des Cups, der mit Moto3-Maschinen gefahren wird. (APA/AFP)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.